Mathematisch denken: MOOC aus Heidelberg

Christian Spannagel, Matheprofessor an der PH Heidelberg und Michael Gieding, Akademischer Rat in Mathe und Informatik haben einen MOOC “Mathematisch denken!”. Mathematisch denken ist gerade für Sozialwissenschaftler/innen oft das, was sie nie gelernt haben. In der Schule mag man kein Mathe, studiert wird das, was möglichst wenig mit Mathe zu tun hat. Und dann kommt die erste Statistikvorlesung…

Der MOOC bringt Lichts ins Dunkel des mathematischen Denkens. Aus der Beschreibung:

“Mathematik: das ist Freude am Denken! Und mathematisch denken kann jeder! Wer an diesem Kurs teilnimmt, erhält seine regelmäßige Dosis an meditativen Denkaufgaben, spannenden Knobeleien und mathematischen Einsichten.”

Wieviel Zeit man in den Kurs investiert, entscheidet man selber. Die Autoren geben zwischen 1-2 Stunden pro Woche für “Kiebitze”, die mal kurz reinschnuppern wollen bis zum Open End für die, die sich richtig reinfuchsen. Mit der angenehmen Art der Autoren und in der entspannten Atmosphäre des MOOC wird mathematisch denken einfach. Große Empfehlung!