Fußball und Identität: Die WM als Brennglas

Ich befasse mich in unserem Forschungsprojekt mit der Frage von Fußball und Identität. Die WM ist da immer wieder ein Brennglas. Nicht umsonst gilt der Fußball als der letzte Hort, an dem man seine Vorurteile und Klischeevorstellungen nochmal so richtig ungestraft raus lassen kann. Das zeigt sich auch in dieser Woche an unterschiedlichen Stellen. Zum Beispiel: