Access All Areas @Palgrave Macmillan in April

Publisher Palgrave Macmillan is running a campaign during April that allows free access to all of their journals. They publish journals in the humanities, Social Sciences and Business, including well-known political science journals such as International Politics, Comparative European Politics, and British Politics. Access is available from April 1-30. Librarians can sign up for a … [Read more…]

Soziale Herkunft und Theoriepräferenz bei Soziologie-Studierenden

Gerade gelesen: Gibt es einen Zusammenhang zwischen sozialer Herkunft der Studierenden und ihrer Präferenz für bestimmte soziologische Theorien? Ausgehend von Bordieus Habitusansatz ist diese Frage berechtigt. Eine Onlinebefragung von knapp 300 Studierenden an deutschen Hochschulen zeigt erste Ansatzpunkte für Zusammenhänge: Studierende aus Hausfrauenfamilien sind offener für hierarchische Ansätze, Außerdem zeigten sich regionale Unterschiede: Für Studierende … [Read more…]

Was von der Guttenberg-Schavan-Sache übrig bleibt…

Fast schon vergessen, aber gerade wieder in einem meiner Interview-Transkripte entdeckt: Antwort einer Interviewperson auf die Informationen zum Forschungsprojekt und zu meiner Dissertation: “Yah I heard your minister of your education and //((laughs)) mhm// the minister of defence, so- you do your original stuff?”

CfP: (Mis-)understanding Political Participation, 11-12 Oct, Munich

Source: Arbeitskreis Soziale Bewegungen der DVPW Call for papers: ECREA conference (Mis)understanding political participation, Munich (Germany), 11-12 October 2013. Organised by the ECREA’s Communication & Democracy, Gender & Communication sections. Supported by the Media and Communication sections of the German Communication (DGPuK) and Sociology Association (DGS) and YECREA It is commonly accepted that political participation … [Read more…]

Konf.: Krise der europäischen Vergesellschaftung? Soziologische Perspektiven.

11./12.04.2013, Uni Bamberg Die europäische Integration führt seit den 1990er Jahren grundlegenden Veränderungen der sozialen Beziehungen und Lebenssituation der Menschen. Politik, Wirtschaft und Gesellschaft sind in den letzten Jahrzehnten in Europa sehr eng zusammengewachsen. Dieses transnationale Vergesellschaftungsmuster gilt als eine der Ursachen für die spezifische Form der Finanzmarkt- und Währungskrise, die Europa seit 2008 erschüttert. … [Read more…]

Politik der Vielfalt | 3-Länder Tagung DE,AT,CH

Die Deutsche Vereinigung für Politische Wissenschaft (DVPW), die Österreichische Gesellschaft für Politikwissenschaft (ÖGPW) und die Schweizerische Vereinigung für Politische Wissenschaft (SVPW) veranstalten vom 19.-21. September 213 eine gemeinsame Tagung zum Thema “Politik der Vielfalt”: Der Schwerpunkt der 3-Länder-Tagung beschäftigt sich mit den Antworten der Politik und der Politikwissenschaft auf die wachsende Vielfalt unserer Gesellschaft. Wie … [Read more…]

Lebensraum Hochschule für MigrantInnen

Werbung in eigener Sache: Im Rahmen der Festschrift zum 70. Geburtstag von Prof. Dr. Albert von Mutius ist ein gemeinsamer Beitrag von Karsten König, Rico Rokitte und mir im Verlag Reckinger erschienen: Lebensraum Hochschule. Grundfragen einer sozial definierten Bildungspolitik Festschrift für Prof. Dr. Albert von Mutius aus Anlass des 70. Geburtstags, herausgegeben von Hans-Uwe Erichsen, … [Read more…]

CfP: Subjekte in Bewegung, Organisationen in Bewegung? Gewerkschaften und Migration.

Hans-Böckler-Stiftung; in Kooperation mit der Göttinger Graduiertenschule Gesellschaftswissenschaften (GGG) 23.04.2013-26.04.2013, Göttingen, Georg-August-Universität Göttingen, Tagungszentrum an der Historischen Sternwarte Deadline: 30.09.2012 Subjekte in Bewegung, Organisationen in Bewegung? Gewerkschaften und Migration. Eine Tagung für Doktorand_innen und Nachwuchswissenschaftler_innen (english version below) Die Konzentration des Welthandels auf die Triade Westeuropa, Nordamerika und Japan/Südostasien hat zur Folge, dass ganze Regionen … [Read more…]

Rechtsextremistinnen

Gerade ist mein erstes Buch im Metropol-Verlag erschienen: Rechtsextremistinnen Zwischen Kindererziehung und nationalem Kampfauftrag Bis zum Ende der 1990er-Jahre war das Engagement von Frauen im Rechtsextremismus nicht nur quantitativ gewachsen, auch die Rollen, die sie einnahmen, hatten sich erweitert. Nun deutet einiges darauf hin, dass es seitdem eine Art ,,Rollback” gegeben hat. In dem Maße, … [Read more…]

Just published: Bildungsbeteiligung und Partizipation von Migrant/innen

Mein Kollege Daniel Houben und ich waren im vergangenen November zu einer Tagung der Friedrich-Ebert-Stiftung und der Sektion Migration und ethnische Minderheiten der Deutschen Gesellschaft für Soziologie eingeladen, um Ergebnisse der Vollerhebung in der Stipendiat/innenschaft der Hans-Böckler-Stiftung unter dem Titel “Bildungsbeteiligung und soziale Partizipation von Migrantinnen und Migranten – Erkenntnisse einer Vollerhebung unter den Stipendiatinnen … [Read more…]